Fahrradcodierung: Glossar:   |   Sitemap   |   Email   |   Info-Telefon: 0162-1851930   

 

Regionale Fahrradcodierung

Die sicherste Methode der Fahrradcodierung ist die Gravur.
Dafür ist ein regionaler Anbieter erforderlich, der über eine Fahrrad-Graviermaschine verfügt und das entsprechende Know-How hat.

In einigen Regionen gibt  es eine kostenlose Fahrradcodierung bei der Polizei. In einigen Städten bietet der ADFC die Fahrradcodierung an. Darüber hinaus gibt es Fahrradhändler oder selbstständige Codier-Dienstleister, die Ihre Fahrräder zum Teil sogar ganz bequem bei Ihnen zuhause codieren.

Wir bieten die Gravur-Codierung in Köln und Mönchengladbach an.

Sollten Sie in Ihrer Nähe keinen Anbieter finden, gibt es auch die Möglichkeit der Klebecodierung. Die Codieraufkleber können Sie hier bestellen und selbst aufkleben.

Hier sind einige Städte, für die wir Informationen zusammengestellt haben:

Eine weitere Möglichkeit einen Anbieter zu finden ist die Anbietersuche vom ADFC.