Fahrradcodierung: Glossar:   |   Sitemap   |   Email   |   Info-Telefon: 0162-1851930   

 

Klebecodierung

zurück zum Glossar

Klebecodierung

Unter Klebecodierung versteht man die Fahrradcodierung mit einem Codier-Aufkleber.

Der Aufkleber enthält den individuellen Code mit der verschlüsselten Adresse des Eigentümers.

Die Klebecodierung ist zwar nicht so sicher wie eine Gravur, ist jedoch bei Titan-, Carbon- oder sehr dünnwändigen Rahmen zu empfehlen, bei denen eine Gravur nicht möglich ist.
Auch bei speziellen Rahmenformen kann es sein das die Gravur nicht machbar ist.

Es gibt aber auch Fahrradbesitzer, die grundsätzlich die Klebecodierung bevorzugen, weil sie z.B. befürchten, das der Rahmen durch eine Gravur beschädigt werden könnte, weil sie keinen Gravier-Anbieter in ihrer Nähe finden, oder weil sie eine einfache und preiswerte Methode wünschen.